Logo



Willkommen beim Tischtennisclub Magni

TTC Magni I Punktspielsaison 2021/2022

Der Punkt- und Pokalspielbetrieb der Erwachsenen und Jugendlichen der Saison 2021/2022 ist im September 2021 gestartet. Der TTC Magni nimmt mit 5 Mannschaften (Erwachsene) und einer Jugendmannschaft an den Wettbewerben der Punktspielsaison 2021/2022 im Tischtennis-Regionsverband Braunschweig teil. Die aktuellen Platzierungen der Magni-Mannschaften in den jeweiligen Staffeln und die aktuellen Ergebnisse in den einzelnen Spielen sind rechts neben diesem Artikel aufgeführt.
Seit dem 01. Dezember 2021 ist der Spielbetrieb aufgrund einer Entscheidung des TTVN-Präsidiums unterbrochen.

corona Besondere Regelungen für das Training beim TTC Magni

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ist für den Trainingsbetrieb beim TTC Magni das Hygienekonzept des TTC Magni weiterhin verbindlich einzuhalten. Der Vorstand des TTC Magni informiert die Mitglieder über aktuelle Änderungen der CORONA-Vorschriften. So gilt z. B. für das Betreten unserer Sporthalle zur Zeit die sogenannte 2GPlus-Regel (geimpft, genesen und getestet) oder für Personen mit 2G und einer Auffrischungsimpfung ohne zusätzliche Testpflicht (s. hier).

Das Training des TTC Magni findet in festgelegten Trainingsgruppen zu festgelegten Zeiten statt (s. hier).

JHV 2021 TTC Magni Jahreshauptversammlung des TTC Magni am 06. Oktober 2021

Am 06.10.2021 trafen sich 18 Mitglieder des TTC Magni zur jährlichen Hauptversammlung des TTC Magni. Die Versammlung fand unter Corona-gerechten Bedingungen im Vereinsheim des KGV "Westend" in der Weststadt statt. Im Mittelpunkt der Berichterstattung des Vereinsvorsitzenden, Martin Stützer, standen die sportlichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, insbesondere der Saisonabruch im November 2020. Es gelang dem TTC Magni jedoch einen durchgängigen Trainingsbetrieb trotz der Corona-bedingten Einschränkungen zu organisieren. Die Jahreshauptversammlung des TTC Magni beschloss auch einige personelle Änderungen im Vorstand des TTC Magni, so die Ablösung des langjährigen Kassenwartes Peter Franke durch Matthias Flasche, die Einsetzung von Frank Bastkowski als neuen Gerätewart und die Wiederwahl von Martin Stützer zum 1. Vorsitzenden (Vorstand des TTC Magni).