Logo



Aktuelles aus dem Tischtennisclub Magni

Otze 2022 Freundschaftsspiel beim TTC Otze (Autor: Martin Stützer)

Auf Einladung des ehemaligen Magnianers Thorsten Meyer war ein Team aus unserem Club zu Gast zu einem Freundschaftsspiel in Otze. Dort hat Thorsten nach seinem Wegzug aus Braunschweig beim traditionsreichen TTC Otze eine neue sportliche Heimat gefunden. Die Mannschaftsführer Dieter Steinbach und Martin Stützer bauten jeweils auf Akteure aus unterschiedlichen Spielklassen. Für den TTC Magni waren Christoph G., Benni, Johannes, Hauke, Daniel B. und Martin St. in die Nähe von Burgdorf gereist. Die Freude über das Wiedersehen war gegenseitig. Als Gastgeschenk hatte die Magni-Delegation im Rahmen der Begrüßung eine Kiste "Braunschweiger Heimat-Bier" an Thorsten und seine Mitspieler übergeben.
Es entwickelte sich von Beginn an ein gutklassiges Freundschaftsspiel mit umkämpften Ballwechseln. Am Ende hatten die Gastgeber die Nase mit 12:6 vorne - insbesondere, weil sie einige Spiele im Entscheidungssatz als Siege für sich verbuchen konnten! Nach Spielende mit drei Abschlussdoppeln um 23.15 Uhr klang der Abend bei Gesprächen am reichlich gedeckten Tisch in angenehmer Atmosphäre aus. Die Magnianer begaben sich auf den Heimweg, luden die Gastgeber zuvor aber noch spontan zum Rückspiel nach Braunschweig im Frühjahr 2023 ein.

Relegation 2022 Relegation für die Bezirksoberliga 2022 (Autor: Christoph Goebel)

Leider haben wir es nicht geschafft, in die Bezirksoberliga einzuziehen, sind aber stolz, als frischer Bezirksliga-Aufsteiger gleich bis in die Relegation zur Bezirksoberliga gekommen zu sein. Auch an uns ging Corona nicht spurlos vorbei, trotzdem haben wir es als Team geschafft, eine schwierige Saison erfolgreich zu gestalten, denn erklärtes Ziel war der Klassenerhalt der Bezirksliga. Das Team hält weiter zusammen und hat mit Zitian einen weiteren grandiosen "Teamplayer" hinzugewonnen. Wir sind Magni! Das Team Magni I in der Saison 2021/2022: Chris, Christoph, Benni (Kapitän), Frank, Zitian, Andre, Matze und Lennart.

Trainingsauftakt Trainingsauftakt des TTC Magni 2022 + Reportage auf BS-LIVE

Nach einer mehr als zweiwöchigen Spielpause über Weihnachten und Neujahr konnte dann in der ersten Januarwoche das Training beim TTC Magni wieder aufgenommen werden. Am Montag, den 03.01. und am Mittwoch, den 05.01.2022 trafen sich Spieler der Trainingsgruppen I und II zum ersten Training im Neuen Jahr. Das Training hat allen viel Spaß gemacht, auch weil die überschüssigen Weihnachtskilos abtrainiert werden konnten. Wann welche Trainingsgruppen trainieren, kann dem Trainingsplan des TTC Magni entnommen werden.

Am 15.01. und 17.01.2022 besuchten uns Redakteure des Online-Stadtmagazins "BS-LIVE". Der informative Artikel einschließlich der vielen Fotos kann hier aufgerufen werden.

TTC Magni II + III Derby am 03.09.2021 zum Auftakt der Punktspielsaison

Mit einem Derby begann im TTC Magni die neue Spielzeit. In der Stadtliga standen sich Magni II und Magni III gegenüber und nach drei spannenden Stunden und mehrmaligem Führungswechsel endete das Spiel schließlich mit einem 8:8-Unentschieden. Die Mannschaftsführer Burkhard Goebel und Martin Stützer freuten sich bei den Begrüßungsworten vor dem ersten Ballwechsel auf den Neu-Start - immerhin das erste reguläre Punktspiel seit Oktober 2020 und sogar das erste Match im gewohnten Modus mit den beliebten Doppeln seit März 2020! Beide betonten die Hoffnung, dass die neue Saison nach zwei vorzeitig abgebrochenen Spielzeiten dieses Mal auch tatsächlich zu Ende gespielt werden kann. Mit dem gerechten Unentschieden konnten beide Mannschaftsführer anschließend gut leben - wenngleich sich die Spieler von Magni II wohl im Vorfeld doch größere Siegchancen ausgerechnet hatten.